Paris intensiv erleben

Romantisch, erlebnisreich, genussvoll, bewegend, überraschend und einfach typisch französisch sind einige der Begriffe, die auf diese vielfältige Radtour zutreffen. Paris mit dem Fahrrad-warum nicht! Hier erleben Sie Paris, wie Sie es sicher noch nicht kennen gelernt haben.

5 Tage / 4 Nächte

Reisetermine: 
05.04. - 09.04.2014
03.05. - 07.05.2014
23.07. - 27.07.2014

S
treckencharakteristik:  II

Leichte und kurze Distanzen, überwiegend
auf Radwegen ( auβer im Wald von Fontainebleau ), kleine Anstiege


1. Tag   Montmartre Viertel ca. 17 km
Anreise bis zum Mittag nach Paris, entweder per Flug, Bahn oder Pkw. Zimmerbezug im Hotel mitten im Herzen von Montmartre und am Nachmittag kann es bereits losgehen, mit einer ersten radelnden Besichtigung rund ums Montmartre Viertel.

2. Tag  Marais Viertel  und Cité ca
31 km
Das Marais, ehemals ein Moor, ist heute eines der schönsten Viertel in Paris. Hinter jeder Straßenecke warten neue architektonische Sehenswürdigkeiten, malerische Straβenbilder und ein ganz typischer Charme, der sofort gefangen nimmt. Ein stimmungsvolles und abwechslungsreiches Viertel, welches sich mit dem Fahrrad bestens erkunden läβt.
Hier liegt auch der vielleicht schönste Platz von Paris, die Place des Vosges.
Heinrich IV hat diesen Platz erstellen lassen. Ein unbekannter Architekt ist für den vorherrschenden Renaissance-Stil mit seiner Symetrik verantwortlich. Auf dem Platz fanden Turnierspiele, königliche Empfänge, Hochzeiten und  Duelle statt.
Das Marais ist auch das Zentrum des jüdischen Lebens in Paris.  Weiterfahrt am Nachmit zur ' Ile de la Cité  '. Rundfahrt an den Ufern der Seine und Besuch der Sainte Chapelle mit ihren unglaublichen Glasfenstern.


3. Tag  Fontainebleau ca 34 km
Ein königlicher Tag. Auf nach Fontainebleau!
Transfer hinaus aus Paris und hin zu einem der schönsten Schlösser der königlichen Familien: Fontainebleau. Umgeben von einem phantastischen Wald, sehr geschätzt zu Zeiten der königlichen Jagden, ist es ein traumhaftes Radziel. Führung im Schloss Fontainebleau.
Ein königlicher Radausflug verlangt einen königlichen Abschluss! Während dem genussreichen Abendessen, quel plaisir, in einem Restaurant mit sehr viel Flair, verwandelt sich das Personal immer wieder in Opernsängersänger.
Eine phantastische Atmosphäre mit wunderbarer Küche und sicher ein unvergeβlicher Abend.

4.
Tag  Quartier Canal St Martin ca. 18 km
Nach einer kleinen morgendlichen Radetappe durch das erwachende sonntägliche Paris, steht der Besuch des wohl gröβten Flohmarkt und Antiquitätenmarkt von Paris auf dem Programm. Marché aux puces!
Zum Mittag Einkehr bei Lucette! Ein einfaches, aber unglaubliches Guingettes Restaurant, wo sich ebenfalls Chansoniers nicht lange bitten lassen und für eine urige Atmosphäre sorgen.
Am Nachmittag geht es am romantischen Canal St Martin entlang und ein Halt am berühmten Friedhof „ Cimetière du Père Lachaise „ , mit einigen bekannten Gräbern  und interessanten Anekdoten wird auch nicht fehlen. 

5. Tag 
Au revoir Paris et peut-être à bientôt!



Eingeschlossene Leistungen
:

- 4 Übernachtungen im  ausgesuchten 3 Sterne- Hotel im Zimmer mit Bad/Dusche/WC
- Tägliches Frühstücksbuffet
- 1  4-Gang-Menü am 1. Abend 
- 1 Mittagessen am 4. Tag
- Diplomierte Reiseleitung während der gesamten Reise
- Führungen lt. Programm
- alle genannten Transferfahrten

Fakultativ : 
- Abendprogramm am 3. Tag inkl.
       Menü ' Lyrik '         € 80,00 p.P.        Dauer 3 1/2 Stunden


Reisepreis pro Person in Euros

DZ/DU/WC/DP                   576,00 €
EZ/DU/WC/HP                    716,00 €
Fahrradmiete
18-Gang-Tourenrad            40,00 €


               



Homepage - Geführte Radreisen - Ungeführte Radreisen - Gesamtes Radreiseprogramm - Fahrradvermietung - Photo Galerie - Gästebuch - Newsletter - Kontakt


FRANCE A VELO – Agence de Voyages
74, Grande Rue F - 89000 Saint Georges sur Baulches
Tel. 0033-386.42.35.96 Fax. 0033.386.42.55.65 e-mail :franceavelo@orange.fr
web : www.franceavelo.com
Sarl au capital de 15.000,00 € - IM 089130001 - APE 633Z